Navigation umschalten

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

1. Geltungsbereich

1.1 Für Bestellungen im MENAVITIN-Onlineshop, die Bestellannahme, Bestell- und Vertragsabwicklung, Zahlung und Lieferung gelten ausschließlich unsere nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils aktuellen Fassung und – soweit in diesen AGB keine abweichenden Regelungen getroffen sind – die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der auf eine andere Rechtsordnung verweisenden Kollisionsnormen des Deutschen Internationalen Privatrechts.

Entgegenstehende abweichende Geschäftsbedingungen von Bestellern / Kunden finden keine Anwendung.

1.2 Unsere Angebote finden Sie in unserem MENAVITIN-Onlineshop. Sie sind ausschließlich an Verbraucher im Sinne von § 13 BGB gerichtet, also ausschließlich an natürliche Personen, für die ein Kauf bei uns überwiegend weder einer gewerblichen noch einer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Für gewerbliche Kunden (Wiederverkäufer) steht unser Onlineshop nicht zur Verfügung. Bestellungen im Onlineshop von mehr als haushaltsüblichen Mengen, die ein Indiz für eine Bestellung zu gewerblichen Zwecken sind, lehnen wir deshalb ab.

Wiederverkäufer können sich außerhalb unseres Onlineshops postalisch oder per E-Mail mit ihren Anliegen an uns wenden. Ein Anspruch auf Verkauf an Wiederverkäufer besteht nicht.

2. Datenverarbeitung / Datenschutz

Über die Behandlung Ihrer persönlichen Daten und über den Datenschutz bei MENAVITIN informieren wir Sie ausführlich in unserer Datenschutzerklärung, die Sie auf unserer Webseite einsehen und - wenn gewünscht - ausdrucken können.

 

3. Bestellung und Vertragsschluss

3.1 Die für den Vertragsschluss und für die Vertragsabwicklung maßgebliche Sprache ist ausschließlich Deutsch.

3.2 Unser Warenangebot im Onlineshop stellt ein Angebot von MENAVITIN auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Es ist freibleibend. Verbraucher können alle als “lieferbar“ gekennzeichneten Artikel durch einen Klick auf das Einkaufswagen-Symbol in ihren Warenkorb legen. Der Bestellvorgang für die in den Warenkorb gelegten Artikel wird durch einen Klick auf den Button “Zur Kasse“ gestartet (zur Zahlung siehe unten. Ziff. 8).

3.3 Unsere Privatkunden haben die Möglichkeit, ein MENAVITIN-Kundenkonto (“Mein MENAVITIN“) anzulegen, um alle folgenden Bestellungen für sich komfortabler zu machen. Dazu müssen sie ihren Vor- und Zunamen, ihr Geburtsdatum, ihre Wohnanschrift, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Das Passwort ist vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

Kunden können jedoch auch als Gast bestellen. In diesem Falle werden die Kunden-Daten nur im Rahmen der Bestellung und Vertragsabwicklung verwendet.

3.4 Zum Abschluss der Bestellung klicken Sie auf den Button “Jetzt kaufen“. Damit geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der in Ihren Warenkorb gelegten Artikel ab. Nur vor diesem Zeitpunkt können Sie Waren im Warenkorb ändern. Ab diesem Zeitpunkt ist eine Änderung Ihrer Bestellung oder Ihrer Daten leider nicht mehr möglich. Sollten Sie sich vertan haben, wenden Sie sich in solchen Fällen bitte schnellstmöglich an unseren Support.

In unserer Entscheidung, ob wir Ihr Angebot annehmen, sind wir frei.

3.5 Ihr Angebot durch Anklicken des Buttons “Jetzt kaufen“ können Sie nur dann wirksam abgeben, wenn Sie diese AGB gelesen und akzeptiert haben, was Sie durch Anhaken des entsprechenden Kästchens bestätigen.

3.6 Nach Absendung Ihrer Bestellung durch “Jetzt kaufen“ werden Sie automatisch per E-Mail darüber informiert, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. In dieser E-Mail werden die Daten Ihrer Bestellung nochmals aufgeführt. Diese E-Mail stellt noch keine verbindliche Annahme Ihres Angebots dar.

Eine verbindliche Annahme Ihres Angebots kommt erst mit einer gesonderten E-Mail zustande, mit der wir Ihnen den Versand der Ware bestätigen. Diese E-Mail erhalten Sie in der Regel innerhalb von bis zu 3 Werktagen. Sollten Sie binnen 3 Werktagen noch keine Versandbestätigung erhalten haben, sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden.

3.7 Ihre Bestellungen werden bei uns bis zur vollständigen Abwicklung des Vertrages gespeichert, danach für die steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrung archiviert. Sollten Sie Unterlagen zu Ihren Bestellungen nicht mehr auffinden, wenden Sie sich bitte per E-Mail, Telefax oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen dann eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

  

4. Verfügbarkeit der Ware

MENAVITIN ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn MENAVITIN von seinen Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird. Ein Recht zum Rücktritt besteht jedoch dann nicht, wenn MENAVITIN die Nichtverfügbarkeit der Ware zu vertreten hat. Sie werden über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Von Ihnen schon erbrachte Gegenleistungen / Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

  

5. Lieferungen, Lieferzeit

5.1 Lieferungen erfolgen ausschließlich nach Deutschland, unter Ausschluss von Helgoland und Büsingen. Die Lieferzeit beträgt zwischen 2 und 4 Werktagen. Diese Frist beginnt bei Zahlung mittels Kreditkarte (MasterCard, Visa) oder per PayPal an dem auf den Vertragsschluss folgenden Tag zu laufen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder auf einen am Lieferort geltenden allgemeinen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum nächsten Werktag.

5.2 Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im jeweiligen Bestellvorgang, spätestens mit der E-Mail gemäß Ziff. 3.6 über die Versandbestätigung. Kann die angegebene Lieferzeit nicht eingehalten werden, werden wir Sie hierüber per E-Mail informieren. Wird die angegebene Lieferzeit um mehr als 2 Wochen überschritten, sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Im Falle des Rücktritts erstatten wir erhaltene Gegenleistungen / Zahlungen unverzüglich.

5.3 Sollte sich nach Absendung Ihres Angebots herausstellen, dass trotz Kennzeichnung des von Ihnen ausgewählten Artikels als “lieferbar“ kein Exemplar des bestellten Produktes oder eine geringere Anzahl des bestellten Produktes, als von Ihnen bestellt, mehr lieferbar ist, so werden wir Ihnen dies bei der Bestätigung des Versands (siehe Ziff. 3.6) mitteilen. Soweit kein von Ihnen bestelltes Produkt lieferbar ist, wird Ihre Bestellung storniert. Sind Teile Ihrer Bestellung lieferbar, senden wir Ihnen die lieferbaren Artikel zu. Eventuell bereits von Ihnen geleistete Zahlungen für den nicht lieferbaren Teil Ihrer Bestellung werden Ihnen unverzüglich zurückerstattet.

5.4 Bei Ihrer Bestellung müssen Sie angeben, ob die Lieferung an Ihre Rechnungsadresse oder an eine (andere) Wunschadresse erfolgen soll. Geben Sie als Wunschadresse die Adresse eines Dritten an, müssen Sie zuvor die Zustimmung von diesem Dritten zur Weitergabe der betreffenden Daten an MENAVITIN einholen.

5.5 Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem der Kunde in Annahmeverzug geraten ist. Das ist der Fall, wenn die angelieferte Ware nicht angenommen wird oder wenn Sie vor Anlieferung ohne berechtigten Grund vom Vertrag zurückgetreten sind oder anderweitig zu verstehen gegeben haben, dass Sie den Vertrag nicht erfüllen wollen. Das gilt nicht im Falle der Ausübung Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts (siehe hierzu unten Ziff. 10).

5.6 In der Regel versenden wir auf dem Postweg. Wir behalten uns aber auch die Versendung über jeden anderen allgemein anerkannten Versender vor.

 

6.Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben wir Eigentümerin der an Sie gelieferten Waren.

 

7.Preise und Versandkosten

7.1 Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Maßgeblich ist der bei Abschluss Ihrer Bestellung angegebene Preis.

7.2 Der Versand ist ab einem Bestellwert von 29,- € für Sie kostenfrei. Ist Ihr Bestellwert geringer als 29,- €, berechnen wir eine Service- und Lieferpauschale von 2,95 €.

 

8. Zahlungsmodalitäten und elektronische Rechnung

8.1 Grundsätzlich bieten wir Ihnen für die Zahlung (“zur Kasse“) folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Zahlung per PayPal oder Zahlung per Kreditkarte (MasterCard, Visa).

8.3 Die Zahlung per PayPal setzt voraus, dass Sie über ein PayPal-Konto verfügen, in dem Ihre Zahlung freigegeben werden muss. PayPal führt gegebenenfalls eine Bonitätsprüfung durch, für die auch die angegebenen Daten Ihrer Bestellung und der vorgesehenen Lieferung verwendet werden können. Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte den Bedingungen von PayPal, ebenso die PayPal-Datenschutzbestimmungen.

 

9. Gewährleistung, Haftung

9.1 Wir übernehmen keine Gewährleistung und Haftung für Effekte und Wirkungen, die Sie sich von der Nutzung und Anwendung unserer Produkte versprechen.

9.2 Im Übrigen bestimmen sich die Gewährleistungsrechte des Kunden und unsere Haftung für alle Waren, die im Online-Shop angeboten werden, nach den gesetzlichen Vorschriften.

10. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Ihr Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen den Vertrag über den Kauf der von Ihnen bestellten Waren zu widerrufen. Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt mit Ablauf des Tages, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware aus dem abgeschlossenen Kaufvertrag in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MENAVITIN GmbH, Anklamer-Straße 28, 10115 Berlin, Telefon: +49 (0) 7022 9094466, E-Mail: kontakt@menavitin.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B.: in einem mit der Post versandten Brief oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular (siehe unten Ziff. 10.3) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können den Widerruf auch in Ihren eigenen Worten formulieren. Wesentlich ist nur, dass Sie den Vertrag/die Bestellung, den/die Sie widerrufen wollen eindeutig bezeichnen und dass Ihr Widerrufswille in Ihrer Erklärung unmissverständlich zum Ausdruck kommt.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden (maßgeblich ist das Datum des Poststempels oder der E-Mail).

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben (einschließlich etwaiger Lieferkosten) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuerstatten, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückerstattung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie für die Zahlung des Kaufpreises eingesetzt hatten, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung oder für diese Rückzahlung irgendwelche Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung so lange verweigern, bis wir die an Sie gelieferte Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis dafür erbracht haben, dass Sie die Ware an uns zurückgesandt haben. Maßgeblich ist das Ereignis, dass zuerst eintritt (Zurückerhalt der Ware oder Nachweis über den Rückversand der Ware).

Sie haben die Ware, für die Sie den Vertragswiderruf ausgeübt haben, unverzüglich und in jedem Falle spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder uns zu übergeben. Diese 14 Tagesfrist ist gewahrt, wenn Sie die Absendung vor Ablauf der 14 Tagesfrist vornehmen.

Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Für einen etwaigen Wertverlust der Ware müssen Sie nur aufkommen, wenn der Wertverlust darauf zurückzuführen ist, dass mit der Ware in einem zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht mehr notwendigen Art und Weise und/oder Umfang umgegangen worden ist.

 

Muster-Widerrufsformular:

Wir bieten Ihnen an, dass Sie für den Fall, dass Sie den Vertrag widerrufen wollen, den nachfolgenden Formulartext ausfüllen und das Formular an uns zurücksenden:

 

MENAVITIN GmbH

Anklamer-Straße 28

10115 Berlin

Telefon: +49 (0) 7022 9094466

E-Mail: kontakt@menavitin.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*),

bestellt am (*) / erhalten am (*)

mein Name: _______

meine Anschrift: ________

meine Unterschrift: _____________________ (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum des Widerrufs: ___________________

(*) unzutreffendes streichen.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


11. Beschwerden/Streitschlichtung

Hinweis: Das Recht zur Beschwerde und/oder ein Anspruch auf Streitschlichtung gilt nur für Verbraucher!

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegung-Plattform ist unter dem externen Link https://ec.europa.eu/consumers/oer/main/?event=main.home.show erreichbar. Wir erklären allerdings hiermit, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein. Trotzdem sind wir bemüht, bei Meinungsverschiedenheiten mit unseren Kunden eine einvernehmliche Lösung zu finden. Sollten Sie daher mit einem unserer Angebote oder unseren Leistungen nicht zufrieden sein, so können Sie uns gerne unter kontakt@menavitin.de kontaktieren.

 

12. Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen (“Datenschutzerklärung“ auf unserer Webseite).

 

13. Verhaltenskodizes

Unser Online-shop www.menavitin.de trägt das trusted Shops Gütesiegel geprüfter Online-Shops. Um dieses Siegel zu erhalten und zu behalten, werden wir regelmäßig von trusted Shops auf die Einhaltung der Kriterien des trusted Shops Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter dem Link https://www.trustedshops.de/bewertung einsehen.

 

14. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und der auf eine andere Rechtsordnung verweisenden Kollisionsnormen des Deutschen Internationalen Privatrechts.

 

15. Gerichtsstand (nur für gewerbliche Kunden/Geschäftskunden)

Gerichtstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit abgeschlossenen Verträgen zwischen uns und unseren gewerblichen/Geschäfts-Kunden ist Berlin.

 

Berlin, im März 2019